Gedichte
Persönliche Anlässe
Feste des Jahres
Gefühle
Kinder
Lustiges
Poesie
Andere
Gedanken & Zitate
Autoren
Gedichte » Gefühle » Hoffnung
50 Gedanken & Gedichte gefunden, Ausgabe 21 bis 30
Ich werde wieder Leben für Dich

Hand in Hand
geh ich mit Dir mein Schatz
Du lächelst mich an
auch wenn ich meine Tänen verstecke
spürst Du was ich fühle
Du kennst mich , bist ein Teil von mir
Dein Lächeln
baut mich immer wieder auf
wenn ich drohe zu fallen
Ich schau in deine Augen
und weiss
das ich für Dich stark sein muss
Die Kraft die ich brauche
für unsere gemeinsame Zukunft
die nicht immer einfach sein wird
spüre ich immer dann
wenn Du mich ansiehst
Du bist mein Leben
Mein Schatz
und für Dich
werde ich wieder leben
wenn mir auch die Kraft fehlt
und der Mut mich verlassen hat
Ich werde wieder leben
Für Dich
Mein Sohn
Autor:  Marion M.
Gelesen: 145.139nach oben
Die Hoffnung ist s


Die Hoffnung ist s, die wird genährt
auch wenn am Boden, fast zerstört
Die Hoffnung auf noch schöne Jahre
und nicht schon tot und auf der Bahre

Die Hoffnung in einem tiefen Tal
möcht bald schon sagen, war einmal
möcht Jahre noch, den Tag genießen
und mit den Enkeln Blumen gießen

Möcht an den Blüten mich erfreun
Spazieren gehn und das am Rhein
Möcht Gesund mit Freud in Rente gehen
und nie mehr schlimme Zeiten sehen

Die Hoffnung wieder Gesund zu werden
das währ das größte Geschenk auf Erden
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 128.320nach oben
Jeder Tag II


Es strahlt die Sonne
Leben lacht
So herrlich ist der Tag

Der Wind bläst sanft
die Wolken fort
So einen Tag man gerne mag

Währe doch nur jeder Tag
im Leben
so strahlend
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 101.948nach oben
Hoffnungslosigkeit


In der Stunde der Hoffnungslosigkeit
sollte man die Träume nicht vergessen
Denn nur der Träume Hoffnung
bringen einen in das Leben zurück
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 87.501nach oben
Säe einen Samen, und die Erde wird dir eine
Blume schenken.
Träum deinen Traum in den Himmel,
und er wird dir deine Liebe bringen.
Autor:  Khalil Gibran
Gelesen: 105.876nach oben
Oh Sonne


Oh Sonne schein in viele Herzen
mach weit auf deren Tür
und schein in viele dunkle Winkel
der Mensch, der dankt es dir dafür

So leucht die Angst aus diesem Dunkel
gib doch die Freude in das helle Licht
und gib den Menschen auch die Hoffnung,
das Hoffnung für sie immer ist
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 80.011nach oben
Ich kann es dir nicht sagen,
Ich kann es nicht mehr lange ertragen,
dieser Schmerz in mir drin,
der dich und mich verbind,
ich muss innerlich verbrennen,
und immer an dich denken,
wenn ich dir in die Augen sehe,
denke ich, ich muss gehen,
du machst mich total verrückt,
ohne dich hab ich kein Glück,
ich werde vom Pech verfolgt,
ich habe nur Gold,
ich werde sterben für dich,
ich hoffe, dass du mir versprichst,
pass' auf Tanja und Janina auf,
für euch geh' ich drauf,
ich werde euch niemals vergessen,
und niemals verletzten.
Autor:  Kayla Maten
(*1991)
Gelesen: 77.190nach oben
Jedes Kind bringt die Botschaft,
dass Gott die Lust am Menschen noch nicht verloren hat.
Autor:  Rabindranath Tagore
Gelesen: 75.790nach oben
Dunkle Wolken


Dunkle Wolken in den Gedanken
tragen das Licht der Hoffnung
in die Dunkelheit der Nacht

Das Grau der Angst
verbindet sich
mit dem hellen Licht der Hoffnung
In der das Pendel des Lebens
seinen Takt
auf dem steinigen Weg
der menschlichen Hoffnung schlägt

Die Kraft der Bewegung
treibt die Zuversicht
aus den Tiefen der Angst
in die Wolken des hellen Lichts
der Hoffnung und des menschlichen Seins
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 79.029nach oben
Der Stern der Hoffnung


Der Stern der Hoffnung leuchtet
in der dunklen Nacht
Das Fünkchen seines Lichtes
hat Hoffnung angebracht

Du kleines Fünkchen Hoffnung
strahl wie ein heller Stern
und nähr im dunklen Herzen
das Licht, das nah
und doch so fern
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 75.962nach oben
«« Vorherige Seite  |  1   |  2   |  3   |  4   |  5  |  Nächste Seite »»
© 2004-2017 gedanken-gedichte.de
Sag's mit Versen ~ Gedanken ~ Gedichte ~ Zitate ~ Reime ~ Verse ~ Geburtstag ~ Verlobung ~ Hochzeit ~ Silberhochzeit ~ Goldene Hochzeit ~ Freudiges Ereignis ~ Taufe ~ Patenkind ~ Schulanfang ~ Konfirmation und Kommunion ~ Familie ~ Berufsleben ~ Ruhestand ~ Klassentreffen ~ Valentinstag ~ Ostern ~ Muttertag ~ Vatertag ~ Frühling ~ Sommer ~ Herbst ~ Winter ~ Weihnachten ~ Neujahr ~ Liebe ~ Liebesbriefe ~ Liebeskummer ~ Cyberlove ~ Freundschaft ~ Sehnsucht ~ Hoffnung ~ Glück ~ Das Leben ~ Die Seele ~ Rosen ~ Träume und Wünsche ~ Fantasie ~ Engel ~ Himmel ~ Abend, Nacht, Mond ~ Entschuldigung ~ Trost ~ Trauer und Tod ~ Sternenkinder ~ Einsamkeit ~ Lust und Leidenschaft ~ Erotische Gedichte ~ Nachdenkliches ~ Traurige Gedichte ~ Abschied und Trennung ~ Rückkehr ~ Schatten ~ Hass ~ Erinnerung ~ Kindertage ~ Kurzgeschichten ~ Tiere ~ Hexengedichte ~ Märchen ~ Tischgebete ~ Kindersprüche ~ Lustige Geschichten ~ Poesiealbum
Anzeigen