Gedichte
Persönliche Anlässe
Feste des Jahres
Gefühle
Kinder
Lustiges
Poesie
Andere
Gedanken & Zitate
Autoren
Gedichte » Feste des Jahres » Sommer
22 Gedanken & Gedichte gefunden, Ausgabe 1 bis 10
Blumen und Gräser
streicheln dein Gemüt
auf dem Weg mit wolligwarmen Winde
in des Sommertageslicht
Autor:  Willgard Krause
(*1963)
Gelesen: 13.978nach oben
Urlaubsschönheit

Land umspült von Meer und Wellen
Schönheit strahlt im Sonnenlicht
wild zerklüftet sind die Inseln
herrlich Blau ist hier die Sicht

Wärme, Sonne, Leben schön
Urlaubszeit soll nie vergehn

(Nr. 1114)
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 51.158nach oben
Kleine Möwe

Kleine Möwe fliegt am Strande
über viele Menschen her
auf der Suche nach dem Futter
fliegt sie übers weite Meer

Kleine Möwe kommst zur Ruhe
wenn die Menschen weg vom Strand
kannst in Ruhe Futter suchen
laufen über Stein und Sand

(Nr. 1119)
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 50.475nach oben
Die Hitze

Die Hitze, die macht einen nieder
und Müde werden dabei Glieder
selbst in der Nacht statt kühl und lau
ist dir ganz mulmig und ganz flau

Der Sommer ist ja wunderschön
nur diese Hitze die kann gehn
So will man gern mal Draußen sitzen
nicht immer in der Hitze schwitzen

Man freut sich ja auf Sommertage
nur diese Hitze ist ne Plage
Oft muß man raus nur um zu gießen
damit die Blumen weiter sprießen

Wie wünscht man sich einen Regensschauer
damit diese Hitze nicht von Dauer
Darauf kann es gerne wieder schöner werden
mit etwas weniger Hitze, hier auf Erden

(1044)
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 48.251nach oben
Den Duft von Blumen vieler Arten
weht nun der SOMMERwind umher
und bunte Falter, Bienen, starten
zum ZAUBERtanz im Blütenmeer.
Autor:  Ingrid Riedl
(*1945, †2014) österr. Dichterin
Gelesen: 54.887nach oben
Wenn der Sommerwind so lau
über Wiesen, Blätter streicht
und der Himmel azurbalu
einem Meer der Träume gleicht,
weiße Wolkenschäfchen treiben,
die Gedanken hängen bleiben
im beseelten Glückserleben ,
wird das Herz im Takt erbeben.
Autor:  Ingrid Riedl
(*1945, †2014) österr. Dichterin
Gelesen: 66.930nach oben
Sommerwind

Wenn der Sommerwind so lau
über Wiesen, Blätter streicht
und der Himmel azurbalu
einem Meer der Träume gleicht,
weiße Wolkenschäfchen treiben,
die Gedanken hängen bleiben
im beseelten Glückserleben ,
wird das Herz im Takt erbeben.
Autor:  Ingrid Riedl
(*1945, †2014) österr. Dichterin
Gelesen: 61.359nach oben
Sommerträume, Abendrot,
Mondenschein und Tanz,
Sternenhimmel wunderbar,
Morgentau im Glanz.

Blütenpracht und Regenbogen,
Sonnenstrahl im Kreis gezogen,
Bienen, Falter - Vogelsang.
Ach, wie lieb ich diesen Klang.
Autor:  Ingrid Riedl
(*1945, †2014) österr. Dichterin
Gelesen: 53.800nach oben
Sommertag

So wie das Leben weitergeht,
das Licht dem Schatten weicht,
der Sommertag im Sonnenschein
dem Garten Eden gleicht,
wo duftend bunte Blütenpracht
den Faltern Nektar spendet,
des Nachts ein wunderschöner Traum
im Liebestaumel endet,
will Seele, Herz sich eng verbinden,
um Wurzeln neuer Kraft zu finden.

So lebe den Moment der Zeit
und schätze die Zufriedenheit,
denn alles, was vergänglich ist
belehrt das Sinnesdenken,
um dir in dieser Einigkeit
ein Glücksgefühl zu schenken.
Autor:  Ingrid Riedl
(*1945, †2014) österr. Dichterin
Gelesen: 54.590nach oben
Weit


Weit ziehen Möwen übers Land
Weit geht er hier, der sandige Strand
Weit ziehen Schiffe fort von hier
hier ist es schön, gefällt es mir

Weit kann ich fahren mit dem Rad
Weit gehen die Koppeln bis zum Strand
Weit ziehen Wildgänse, fort von hier
hier ist es schön, gefällt es mir
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 67.225nach oben
«« Vorherige Seite  |  1   |  2   |  3  |  Nächste Seite »»
© 2004-2017 gedanken-gedichte.de
Sag's mit Versen ~ Gedanken ~ Gedichte ~ Zitate ~ Reime ~ Verse ~ Geburtstag ~ Verlobung ~ Hochzeit ~ Silberhochzeit ~ Goldene Hochzeit ~ Freudiges Ereignis ~ Taufe ~ Patenkind ~ Schulanfang ~ Konfirmation und Kommunion ~ Familie ~ Berufsleben ~ Ruhestand ~ Klassentreffen ~ Valentinstag ~ Ostern ~ Muttertag ~ Vatertag ~ Frühling ~ Sommer ~ Herbst ~ Winter ~ Weihnachten ~ Neujahr ~ Liebe ~ Liebesbriefe ~ Liebeskummer ~ Cyberlove ~ Freundschaft ~ Sehnsucht ~ Hoffnung ~ Glück ~ Das Leben ~ Die Seele ~ Rosen ~ Träume und Wünsche ~ Fantasie ~ Engel ~ Himmel ~ Abend, Nacht, Mond ~ Entschuldigung ~ Trost ~ Trauer und Tod ~ Sternenkinder ~ Einsamkeit ~ Lust und Leidenschaft ~ Erotische Gedichte ~ Nachdenkliches ~ Traurige Gedichte ~ Abschied und Trennung ~ Rückkehr ~ Schatten ~ Hass ~ Erinnerung ~ Kindertage ~ Kurzgeschichten ~ Tiere ~ Hexengedichte ~ Märchen ~ Tischgebete ~ Kindersprüche ~ Lustige Geschichten ~ Poesiealbum
Anzeigen