Gedichte
Persönliche Anlässe
Feste des Jahres
Gefühle
Kinder
Lustiges
Poesie
Andere
Gedanken & Zitate
Autoren
Gedichte » Gefühle » Liebe
250 Gedanken & Gedichte gefunden, Ausgabe 81 bis 90
Hallo meine Schönheit, lass mir bitte die Freiheit, Dir ein paar schöne Sätze und Gedanken zu schreiben: """Lerne lieben ohne zu weinen, auch wenn dein Herz sagt, den einen oder keinen. Liebe ohne geliebt zu werden, ist der Tod aller Hoffnungen. Liebe nicht den der sagt ich liebe dich, liebe den der unter Tränen dich bittet.
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 43.722nach oben
Hallo meine schöne unbekanntes Engel! Zeig mir bitte dein Gesicht und ich drücke dir meine Fantasien in Wort und Schrift nieder.
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 42.017nach oben
Herz und Freundschaft!

Die Freundschaft ist ein goldener Schein Wie Rosenduft und doch nicht rein. Kaum blüht sie auf wie die Blumen im März -so stirbt sie und zerreisst Dein Herz.

Aber durch die Aufrichtigkeit und Liebe zueinander blüht unser Herz dann langsam wieder und diesmal ohne schmerz.
Autor:  Rebekka A.
Gelesen: 41.604nach oben
Glückskonto!

Das größte Glück auf dieser Welt ist nicht ein Konto mit viel Geld. Das Schönste ist: Ich wils dir nennen, das ist ein Mensch wie dich zu kennen!

ja DU da in der mitte mit den wunderschönen, verträumten Augen. Dich find ich echt süss und will dich mal kennenlernen.
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 39.253nach oben
Die Freundschaft & die Träne!

Einmal fragte die Liebe die Freunschaft:
"Warum gibt es Dich, wo ich doch auf der Welt bin?"
Antwortete die Freunschaft der Liebe:
"Um dort ein Lächeln zu zaubern, wo du eine Träne hinterlässt."
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 38.394nach oben
Diamanten!

Stress und Druck in der Liebe machen Männer zu Steinen; Liebeskummer macht dagegen Frauen zu Diamanten und Diamanten sind ja unvergänglich.
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 37.842nach oben
Die wahre Liebe!

Die Liebe und das Glück sind unvorhersehbare Wunder der Natur: um es vorhersehbar zu sein, muß man es jedoch hüten und pflegen wie ein Schatz, der in uns steckt.

Glück und Liebe sind ineinander verschmolzen, lasse es lange wie ein Kerzenlicht glühen, denn es kann dann kühlen.
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 37.722nach oben
Teufelin!

Ich muss unbedingt doch noch im Himmel nachfragen um die die gewissheit zu haben, ob sie eher ein "Teufelin" als einen süssen Engel wie dich vermissen.

Du gleichst einer exotischen ROSE: Es besitz vollkommene Schönheit, kostbarstes Nektar und leider auch sehr scharfe Dornen.
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 38.890nach oben
Deine Augen

Du hast wunderschöne, verträumte Augen. Kann man die küssen? Wenn das Leben nach dem Tod nur annährend so schön ist, wie ein Blick in Deine schönen Augen, so lasse mir die Freiheit auf der Stelle das zu tun - was begehrenswert macht. Süsse, deine Augen verraten alles. Nur Deinen Namen verraten sie nicht.
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 37.084nach oben
Die wahre Liebe ist tief verborgen. Nie wird sie jemand wahrlich sehen oder glaubt es jemals gesehen zu haben ohne es von Angesicht zu sehen, doch es sehnt sich sehr und wünscht sich gesehen zu werden.

Nur durch unserer Fantasie und Sehnsüchte ist die Liebe auch alles und wirkt alles, und von ihr kann man alles sagen, und alles kann man ihr anvertrauen, denn es schätzt es, wirklich geliebt zu werden.

Wie lange noch reden diese Liebenden Bambinos sinnloses Gefasel? Ein jeder faselt nach seinem eigenen Denken über die Liebe; Doch die Liebe ist jenseits von allem Denken, von diesem und jenem. (Theodor)
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 37.185nach oben
«« Vorherige Seite  |  1   |  2   |  3   |  4   |  5   |  6   |  7   |  8   |  9   |  10   |  11   |  12   |  13   |  14   |  15   |  16   |  17   |  18   |  19   |  20   |  21   |  22   |  23   |  24   |  25  |  Nächste Seite »»
© 2004-2018 gedanken-gedichte.de
Sag's mit Versen ~ Gedanken ~ Gedichte ~ Zitate ~ Reime ~ Verse ~ Geburtstag ~ Verlobung ~ Hochzeit ~ Silberhochzeit ~ Goldene Hochzeit ~ Freudiges Ereignis ~ Taufe ~ Patenkind ~ Schulanfang ~ Konfirmation und Kommunion ~ Familie ~ Berufsleben ~ Ruhestand ~ Klassentreffen ~ Valentinstag ~ Ostern ~ Muttertag ~ Vatertag ~ Frühling ~ Sommer ~ Herbst ~ Winter ~ Weihnachten ~ Neujahr ~ Liebe ~ Liebesbriefe ~ Liebeskummer ~ Cyberlove ~ Freundschaft ~ Sehnsucht ~ Hoffnung ~ Glück ~ Das Leben ~ Die Seele ~ Rosen ~ Träume und Wünsche ~ Fantasie ~ Engel ~ Himmel ~ Abend, Nacht, Mond ~ Entschuldigung ~ Trost ~ Trauer und Tod ~ Sternenkinder ~ Einsamkeit ~ Lust und Leidenschaft ~ Erotische Gedichte ~ Nachdenkliches ~ Traurige Gedichte ~ Abschied und Trennung ~ Rückkehr ~ Schatten ~ Hass ~ Erinnerung ~ Kindertage ~ Kurzgeschichten ~ Tiere ~ Hexengedichte ~ Märchen ~ Tischgebete ~ Kindersprüche ~ Lustige Geschichten ~ Poesiealbum
Anzeigen