Gedichte
Persönliche Anlässe
Feste des Jahres
Gefühle
Kinder
Lustiges
Poesie
Andere
Gedanken & Zitate
Autoren
Gedichte » Gefühle » Liebe
250 Gedanken & Gedichte gefunden, Ausgabe 141 bis 150
Du bist mir so vertraut, obwohl ich dich nie gesehen habe
und was du empfindest, das weiß ich ganz genau.
Es ist wie wenn ich in den Spiegel schau,
ich weiß, dass du irgendwo da draußen bist.
Wär es nicht so, wärst du mir nicht so nah.
Wir werden einander erkennen, wenn es soweit ist
und schnell vergessen wie es vorher war.
ICH HOFFE DU HÖRST MICH!
Autor:  Sarah Morche
(*1988)
Gelesen: 33.638nach oben
Du bist die Sonne, meines Lebens.

Viele Schatten hatte mein Tag,
bist du kamst in mein dunkles Leben.
Es war geprägt von Sorgen, Einsamkeit
und der Sehnsucht,
nach einem Menschen wie DU.

Einem Menschen wie DU,
der bedingungslos,
einen anderen Menschen liebt,
nur weil dieser so ist, wie er ist.
Den dabei alle Altlasten dieses Menschen nicht stören,
und er ihn trotz alledem liebt.

Ein langer Weg, war uns beiden vorgegeben,
bis wir beide uns fanden,
für unser jetzt gemeinsames Leben.

Hürden müssen noch gemeistert werden,
doch meistern werden wir sie,
mit unser beider unendlicher, ehrlicher Liebe.

Was DU für mich bist,
kann ich in Worte nicht fassen.
Es ist das Gefühl "von DU und ICH, ICH und DU"!

Wir beide sind "WIR"

Wenn ich dich noch nicht lieben würde, und nicht verliebt wäre in DICH,
würde ich es jetzt und immer wieder tun.
Autor:  Renate Kwsisdorf
(*1956)
Gelesen: 30.277nach oben
Liebe

Du + Ich
Wir

Er + Sie
Sie beide

Heute + Morgen
Für immer

Schwarz + weiß
Kalt + heiß

Treu + Ehrlich
Unentbehrlich

Du + Ich
Wir beide
LIEBE
Autor:  E. Jüngling
Gelesen: 31.918nach oben
Erst wenn man weiß, dass sie enden kann, hat man den Anfang der Liebe erreicht.
Autor:  Eva Strittmatter
Gelesen: 27.730nach oben
Bis Mein Herz wieder erblüht

Wenn mich die Schwingen der Sehnsucht
umarmen
und meine Seele leise weint
Mein Herz die süsse Melodie
deiner Stimme nicht mehr hört
Träumende Gedanken in der Stille
der Nacht
mich nicht mehr zu Dir führen
Dann schick Deine Seele auf
die Reise
Eine Reise zu mir und meinem
Herzen
Das mein Herz wieder erblüht
wie die Knospe einer Rose
Mein Herz erwartet Dich
Autor:  Marion M.
Gelesen: 33.984nach oben
Bleib in meinen Träumen

Wie ein magischer Zauber
gleitest Du durch meine Gedanken
berührst mich sanft nur einen
Augenblick
In deinen Armen liegen
Deinen Herzschlag hören
Deine Nähe spüren
Eine kleine Ewigkeit die nur
uns gehört
Deinen Kuss auf meinen Lippen
schmecken
Halt mich fest, bleib in meinen
Träumen
Bis ich Dich finde
My Love
Autor:  Marion M.
Gelesen: 32.832nach oben
Sanft küsst Du meine Seele

Jeden neuen Tag zauberst Du mir ein Lächeln
auf mein Gesicht
Sanft küssen deine Worte meine Seele
Nur ein Hauch der mich so berührt
und mich Dir so nah sein lässt
Jeder Gedanke an Dich lässt mich deine
Nähe spüren
Ich werde bei Dir sein, egal wo du auch bist
Mein Herz wird Dich begleiten
Denn du bist der Mensch den man niemals vergisst
Autor:  Marion M.
Gelesen: 33.017nach oben
Ich bin bei dir

So wie das Erwachen einer Rose
die jeden neuen Tag in ihrer vollen
Schönheit erstrahlt
So sehe ich das Lächeln in deinen Augen
wenn du bei mir bist
Sanft streichelt die Morgensonne
unsere Herzen und ein neuer Tag erwacht
Unsere Seelen verschmelzen, und unsere Herzen
schlagen im gleichen Takt
Die Liebe wird uns begleiten
bis in die Ewigkeit
Denn ich bin bei Dir
Autor:  Marion M.
Gelesen: 33.220nach oben
Ich brauche Dich

Ganz sanft streichelt der Wind dein Gesicht
Spürst du mich
Nur ein Hauch der deine Lippen berührt
Fühlst du mich
Ein Gedanke der dir sagt ich bin immer bei dir
Hörst du mich
Schliess deine Augen und fang an zu träumen
Siehst du mich
Dann halt mich fest denn
Ich brauche Dich
Autor:  Marion M.
Gelesen: 33.797nach oben
Meine Liebe zu dir,
ein Stück weißes Reines,
ein Blatt Papier,
und es gibt nur eines.
Autor:  Florian Rüdiger Klein
(*1987) in Dessau
Gelesen: 30.973nach oben
«« Vorherige Seite  |  1   |  2   |  3   |  4   |  5   |  6   |  7   |  8   |  9   |  10   |  11   |  12   |  13   |  14   |  15   |  16   |  17   |  18   |  19   |  20   |  21   |  22   |  23   |  24   |  25  |  Nächste Seite »»
© 2004-2018 gedanken-gedichte.de
Sag's mit Versen ~ Gedanken ~ Gedichte ~ Zitate ~ Reime ~ Verse ~ Geburtstag ~ Verlobung ~ Hochzeit ~ Silberhochzeit ~ Goldene Hochzeit ~ Freudiges Ereignis ~ Taufe ~ Patenkind ~ Schulanfang ~ Konfirmation und Kommunion ~ Familie ~ Berufsleben ~ Ruhestand ~ Klassentreffen ~ Valentinstag ~ Ostern ~ Muttertag ~ Vatertag ~ Frühling ~ Sommer ~ Herbst ~ Winter ~ Weihnachten ~ Neujahr ~ Liebe ~ Liebesbriefe ~ Liebeskummer ~ Cyberlove ~ Freundschaft ~ Sehnsucht ~ Hoffnung ~ Glück ~ Das Leben ~ Die Seele ~ Rosen ~ Träume und Wünsche ~ Fantasie ~ Engel ~ Himmel ~ Abend, Nacht, Mond ~ Entschuldigung ~ Trost ~ Trauer und Tod ~ Sternenkinder ~ Einsamkeit ~ Lust und Leidenschaft ~ Erotische Gedichte ~ Nachdenkliches ~ Traurige Gedichte ~ Abschied und Trennung ~ Rückkehr ~ Schatten ~ Hass ~ Erinnerung ~ Kindertage ~ Kurzgeschichten ~ Tiere ~ Hexengedichte ~ Märchen ~ Tischgebete ~ Kindersprüche ~ Lustige Geschichten ~ Poesiealbum