Gedichte
Persönliche Anlässe
Feste des Jahres
Gefühle
Kinder
Lustiges
Poesie
Andere
Gedanken & Zitate
Autoren
Gedichte » Gefühle » Liebe
250 Gedanken & Gedichte gefunden, Ausgabe 131 bis 140
Liebe ohne Ende
– nur in deine Hände

Wie der Aufgang uns'rer Sonne an jedem neuen Tag
so empfinde ich dein Lächeln, ja dein Lächeln macht mich stark
Ich danke Gott für Wärme, für die Liebe, die er schenkt
denn du bist für mich das schönste woran ich am liebsten denk
Deinen schönen Namen nennen, deine schönen Seiten kennen
lässt das Feuer meines Herzens immer stärker für dich brennen
Dieses Lied ist für das Mädchen, das ich immer lieben werde
ob in schönen oder schweren Stunden – Himmel oder Erde
Gottes Gnade ist ein Wunder, dieses Leben ein Geschenk
meine Schreie gehen unter, doch das Leben wird gelenkt
Wo zwei Menschen sich begegnen ist die Liebe nie allein
sie wird maßlos ausgeschüttet tief in uns're Herzen rein
Ich habe oft gelesen dass die Liebe niemals endet
sie wächst täglich stärker ran um so mehr man sie verschwendet
lass die Ströme immer fließen – es ist Liebe ohne Ende
wenn das Ende mich erreicht möchte ich nur in deine Hände
Baby, du bist die Oase lass mich Stärke bei dir tanken
für dein Lächeln, deine Augen, deine Treue will ich danken
Es gibt nur das eine Lächeln das mich reizt in meinem Leben
dieses Lächeln trägt dein Namen, es wird nie ein and'ren geben
Wie ich fühle, wie ich liebe hab ich vorher nie erfahren
es gab nie so schöne Zeiten in meinen 20 Jahren
Ab heute möcht' ich jeden Tag mit dir liebend gern verbringen
jeden Tag werd' ich erfüllt lauter Freudenlieder singen
Lauter Texte – Strophen – Verse und zuletzt auch das Gedicht
alle Klänge sagen eines: „Oh mein Schatz ich liebe dich“

Miriam, I'll never let you go.
Gelesen: 39.288nach oben
Mein Herz ist bereit

In Deinen Augen möcht ich versinken
von deinen Lippen so gerne trinken
Gib mir die Wärme und das Gefühl
denn nur Du weißt was ich will
Ich brauch Dich heute und jeden Tag
stell keine Fragen hör was ich sag
Lass mich Dich halten für alle Zeit
mein Herz ist längst schon dazu bereit
Autor:  Marion M.
Gelesen: 33.930nach oben
Hörst Du das Flüstern

Hörst Du mein Herz wie es Dir zuflüstert
es erzählt Dir von meinen Träumen
Schliess Deine Augen
und Du spürst wie Dich meine Wärme einhüllt
Ganz tief in meinem Herzen fühle ich
Dich so stark,das meine Seele leise weint
Nur für einen Moment will ich in deinen Armen sein
Mich in Dein Herz kuscheln
Hörst Du das flüstern
Bald bin ich bei Dir
Autor:  Marion M.
Gelesen: 33.640nach oben
Endlich hab ich dich gefunden,
so viele Schmerzen überwunden,

von nun an werde ich dir immer zur Seite stehn,
und dir mit meiner Art den Kopf verdrehen,

lass uns unser Schicksal gemeinsam schmieden,
auf das unsere Neider zu staub versieben,

meine Liebe zu dir wird ewig bestehen,
selbst wenn ich drohe damit unterzugehen,

du bist mein Antrieb mein Benzin,
mit dir würde ich an jeden Ort auf der Welt ziehen,

du gibst meinem Leben einen Sinn,
du bist in meinem Leben der größte Gewinn,

nun zum Ende an das Gedicht,
das wichtigste,
Schatz ich liebe dich!
Autor:  Silvano Vecchio
Gelesen: 30.416nach oben
Mein Herz klopft im Takt deiner Atmung
wenn du nicht atmest bin ich tot
und wir sind wieder zusammen.
Gelesen: 32.912nach oben
Mitten ins Herz

Denk jetzt nicht nach, halt mich fest
in Deinen Armen
spüre mich, nur Du und ich
Dein Atem streichelt meine Haut
Nur das Pochen unserer Herzen
so tauchen wir ein in ein Meer
der Sinnlichkeit
Flüsternde Worte
Gänsehaut pur
Suchende Lippen, die sich sanft berühren
Ein Blick nur von Dir,
der mich immer wieder trifft
Mitten ins Herz
Autor:  Marion M.
Gelesen: 32.865nach oben
"Willst du tanzen?"

"Stör' nicht mit Romanzen!
Sag' hier und jetzt:
Was willst du von mir?"

"Ich möchte mit dir tanzen."

"Ich versteh' nicht: Warum?
Ich versteh' dich nicht.
Wieso denn mit mir?"

"Du bist hier."

"Und? Nicht mehr?
Nicht mehr als:
Du bist hier."

"Nicht mehr."
Autor:  Florian Rüdiger Klein
(*1987) in Dessau
Gelesen: 30.817nach oben
Ich kann ohne dich lachen.
Ich kann ohne dich weinen.
Ich kann ohne dich leben.
Ich kann ohne dich sterben.
Aber ich kann niemals ohne dich glücklich sein!
Autor:  Sarah Morche
(*1988)
Gelesen: 34.185nach oben
Ich liebe dir,
Ich liebe dich,

wie man das schreibt das weiß ich nicht.

Ist die grammatik auch nicht richtig,
dass ich dich lieb das ist mir wichtig.
Gelesen: 30.187nach oben
Dein Name klingt

Dein Name klingt
wie das Rauschen des Meeres,
das das Fernweh und die Sehnsucht
spürbar macht.

Dein Name klingt
wie das Pfeifen des Windes,
der in die große weite
Freiheit zieht.

Dein Name klingt
wie das Lachen,
das meinen Frohsinn
hörbar macht.

Dein Name klingt
wie die Regentropfen am Fenster,
die meine Traurigkeit
an manchen Tagen erwecken.

Dein Name klingt
wie die Melodie des Liedes,
das ich immer höre
und mich an Dich erinnert.

Dein Name klingt
wie alles wunderbare,
was es auf dier
Welt gibt.

Dein Name klingt
so wie Du bist.
Autor:  Martina Klohoker
(*1982)
Gelesen: 30.823nach oben
«« Vorherige Seite  |  1   |  2   |  3   |  4   |  5   |  6   |  7   |  8   |  9   |  10   |  11   |  12   |  13   |  14   |  15   |  16   |  17   |  18   |  19   |  20   |  21   |  22   |  23   |  24   |  25  |  Nächste Seite »»
© 2004-2018 gedanken-gedichte.de
Sag's mit Versen ~ Gedanken ~ Gedichte ~ Zitate ~ Reime ~ Verse ~ Geburtstag ~ Verlobung ~ Hochzeit ~ Silberhochzeit ~ Goldene Hochzeit ~ Freudiges Ereignis ~ Taufe ~ Patenkind ~ Schulanfang ~ Konfirmation und Kommunion ~ Familie ~ Berufsleben ~ Ruhestand ~ Klassentreffen ~ Valentinstag ~ Ostern ~ Muttertag ~ Vatertag ~ Frühling ~ Sommer ~ Herbst ~ Winter ~ Weihnachten ~ Neujahr ~ Liebe ~ Liebesbriefe ~ Liebeskummer ~ Cyberlove ~ Freundschaft ~ Sehnsucht ~ Hoffnung ~ Glück ~ Das Leben ~ Die Seele ~ Rosen ~ Träume und Wünsche ~ Fantasie ~ Engel ~ Himmel ~ Abend, Nacht, Mond ~ Entschuldigung ~ Trost ~ Trauer und Tod ~ Sternenkinder ~ Einsamkeit ~ Lust und Leidenschaft ~ Erotische Gedichte ~ Nachdenkliches ~ Traurige Gedichte ~ Abschied und Trennung ~ Rückkehr ~ Schatten ~ Hass ~ Erinnerung ~ Kindertage ~ Kurzgeschichten ~ Tiere ~ Hexengedichte ~ Märchen ~ Tischgebete ~ Kindersprüche ~ Lustige Geschichten ~ Poesiealbum