Gedichte
Persönliche Anlässe
Feste des Jahres
Gefühle
Kinder
Lustiges
Poesie
Andere
Gedanken & Zitate
Autoren
Gedanken & Zitate » Allgemein
90 Gedanken & Gedichte gefunden, Ausgabe 21 bis 30
Moderner Meinungsaustausch!!!???

Das fatale ist, wenn ein gebildeter Mann mit seiner Meinung in das Zimmer (s)einer klugen Frau geht und mit dessen Meinung wieder herauskommt. Das nennt man modern; aber auch ein missglückter Minungsaustausch.
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 81.337nach oben
Das Leben eines Mannes!

Bin ich etwa nicht ein Mann aus Fleisch und Blut, verspüre Lebensfreude und auch manchmal Wut

Genieß` gerne das Lächeln und wenns sein muß auch das Weinen, die Sonne kann nicht immer mit mir scheinen

Ich sehe den weiten Weg, denn er macht für mich doch einen Sinn, der Weg wird schwer und schwerer und ich falle doch manchmal hin.

Das Lebenslust des Mannes ist ein harter Lauf, doch wer nicht kämpft der steht nimmer wieder auf.
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 77.765nach oben
Freund (schaften)!

Freundschaft ist ...

in ihr zu bleiben tut so gut,
zu leben frei, wie’s dir gefällt.
Die Freundschaft schenkt dir Kraft und Mut, gleich, was du machst in dieser Welt.

Und wenn du einmal traurig bist:
sie gibt dir wieder Lebensmut.

Das schönste Gefühl an einer Freundschaft
ist nicht die ausgestreckte Hand,
das freundliche Lächeln
oder der menschliche Kontakt,
sondern das erhebende Gefühl,
jemanden zu haben,
der an einen glaubt
und einem das Vertrauen schenkt.
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 77.382nach oben
Das Außergewöhnliche und das Durschschnittliche

Es gibt nicht schlimeres hier: Langweilige, unreife, arrogante und pfelegehafte Mädchen, das sie ein so biesschen Hirn gebrauchen, um das Überleben ihrer Art zu gefährden. Das Durchschnittliche gibt nunmal der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 74.999nach oben
Geheimnisse erfolgreicher Menschen:

Träume große Träume.

Werde entschlossen im Bezug auf dein Leben und deine Zukunft.

Verfolge deine Ziele mit Beständigkeit,
Disziplin und Entschlossenheit.

Energie folgt der Aufmerksamkeit. Richte deine Aufmerksamkeit immer mehr auf das, was du durch Ziele gefühlsmäßig erstreben - so als ob Du es schon erreicht hätten.

Was Du heute denken und tun, bestimmt deine Zukunft.

Sei Dir klar über deine Ziele - aber halte Sie Ihren Geist offen und bleibe flexibel.

Setze deine Stärken optimal ein.

Konzentriere dich immer nur auf eine Sache zur gleichen Zeit.

Entwickel Du einen Sinn für Dringlichkeit und setze Prioritäten.

Rede positiv mit sich selbst und mit anderen.

Halte Dich physisch fit.

Übernehme Verantwortung für alles in deinem Leben und streiche deine Entschuldigungen und Beschuldigungen aus deinem Repertoire.

Verurteile nichts - weder bei dir selbst noch bei anderen.

Nehme Du nur selbst wahr und treffe Du Ihre Wahl.

Begrüße Hindernisse und Schwierigkeiten - sie kommen niemals um zu behindern, sondern um zu lehren.

Verbessere beständig etwas. Frage dich fünfmal am Tag: "Warum?"

Tuh beständig etwas, das deine Selbstachtung erhöht.

Keiner schafft es alleine. Umgebe dich mit Menschen, die Ihre Ziele fördern - bilde deine Netzwerke.

Fördere gern andere - damit förderrt man immer auch sich selbst.

Begegne anderen mit Wertschätzung und Respekt. Gebe ihnen das Gefühl, daß sie wichtig sind.

Nehm Dir täglich Zeit für Stille, um Ihre 'innere Stimme' wahrzunehmen.

Energie folgt der Aufmerksamkeit. Richte deine Aufmerksamkeit immer mehr auf das, was du durch Ziele gefühlsmäßig erstreben - so als ob Du es schon erreicht hätten. In Liebe.
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 77.692nach oben
Laster

Die Männer hält drei große Übel ferne: die Langeweile, das Laster, die Not- und Liebesbedürfnisse der Frauen.
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 74.067nach oben
Frauen - ein Individeum!

Es ist nicht noetig, den Frauen zu widersprechen. Das erledigen sie selbst.

Maenner bevorzugen die einfachen Dinge im Leben: Frauen.
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 73.899nach oben
"Die Katze"

"Ein Hund denkt so:

Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich.... diese Menschen müssen Götter sein.

Eine Katze wie Du denkt wiederum so:

Diese Menschen füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich... ich muss wahrlich eine Göttin sein."

Da ist wohl was wares dran. Oder?
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 74.010nach oben
Meine Liebe, Bewahre Dich vor der Angst, Du könntest das Leben versäumen. Gib Dir nicht, was Du dir wünscht, sondern was Du im Leben brauchst - sei es auch nur ein kleines Lächeln, das vom Herzen kommt.
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 74.167nach oben
Ein Lächeln macht sich auf dem Weg.......


Ich schenk Dir ein Lächeln,
so gut ich es kann,
ich wart nicht erst lange,
fang gleich damit an:
Ein Lächeln,
das Dir Deine Sorgen vertreibt,
das ankommt
und Dir in Erinnerung bleibt,
ein Lächeln der Hoffnung,
wenn mutlos Du bist,
das Dich, bist Du traurig,
wie ein Sonnenschein küsst.
Nimms Hoffnungsfroh auf,
gib es freudig zurück,
es kostet Dich nichts
und schenkt Freude und Glück....!!
Autor:  A. Theodor Turan
(*1965)
Gelesen: 74.836nach oben
«« Vorherige Seite  |  1   |  2   |  3   |  4   |  5   |  6   |  7   |  8   |  9  |  Nächste Seite »»
© 2004-2018 gedanken-gedichte.de
Sag's mit Versen ~ Gedanken ~ Gedichte ~ Zitate ~ Reime ~ Verse ~ Geburtstag ~ Verlobung ~ Hochzeit ~ Silberhochzeit ~ Goldene Hochzeit ~ Freudiges Ereignis ~ Taufe ~ Patenkind ~ Schulanfang ~ Konfirmation und Kommunion ~ Familie ~ Berufsleben ~ Ruhestand ~ Klassentreffen ~ Valentinstag ~ Ostern ~ Muttertag ~ Vatertag ~ Frühling ~ Sommer ~ Herbst ~ Winter ~ Weihnachten ~ Neujahr ~ Liebe ~ Liebesbriefe ~ Liebeskummer ~ Cyberlove ~ Freundschaft ~ Sehnsucht ~ Hoffnung ~ Glück ~ Das Leben ~ Die Seele ~ Rosen ~ Träume und Wünsche ~ Fantasie ~ Engel ~ Himmel ~ Abend, Nacht, Mond ~ Entschuldigung ~ Trost ~ Trauer und Tod ~ Sternenkinder ~ Einsamkeit ~ Lust und Leidenschaft ~ Erotische Gedichte ~ Nachdenkliches ~ Traurige Gedichte ~ Abschied und Trennung ~ Rückkehr ~ Schatten ~ Hass ~ Erinnerung ~ Kindertage ~ Kurzgeschichten ~ Tiere ~ Hexengedichte ~ Märchen ~ Tischgebete ~ Kindersprüche ~ Lustige Geschichten ~ Poesiealbum