Gedichte
Persönliche Anlässe
Feste des Jahres
Gefühle
Kinder
Lustiges
Poesie
Andere
Gedanken & Zitate
Autoren
Gedanken & Gedichte » Autor: Gerhard Ledwina
281 Gedanken & Gedichte gefunden, Ausgabe 81 bis 90
Kalt sind

Kalt sind Wiesen Wald und Bäche
ängstlich ist noch die Natur
doch schon regen sich die Knospen
langsam geht der Frühling vor

Aufgeplatzt sind erste Blüten
und es leuchtet die Natur
Prahlt mit ihren bunten Farben
dreht sie sich, die Jahresuhr

(1022)
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 54.810nach oben
Sturmgeplagt

Sturmgeplagt wehen weiße Flocken
wild durch Häuserschluchten fern
Ach wie freut man sich auf Sommer
und die Sonne sieht man gern

Muß dann nicht mehr länger frieren
eingemummt im dicken Schal
Hört die Vögel jubilieren
am Strand, in den Bergen und im Tal

(1002)
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 62.036nach oben
Frühling kämpf

Frühling kämpf mit deinen Kräften
Kälte, Schnee und Eis nun fort
Dieser Winter hat geleistet
Schnee und Eis in einem fort

Fröhlich möcht ich Vögel hören
singen, zwitschern jubiliern
hebt der Krokus seine Köpfchen
Frühling du wirst nicht verliern

(1004)
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 47.071nach oben
Eingeladen

Eingeladen seit ihr Heut
Werte Gäste von Weit und Breit
Feiern wollen wir ein schönes Fest
das es euch nicht vergessen lässt

Wir trinken will hat Wein und Bier
bleibt gerne ein paar Stunden hier
seit nun fröhlich auch ausgelassen
sonst würdet ihr ja was verpassen

Eingeladen seit ihr Heut
Werte Gäste von Weit und Breit

(1005)
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 521.050nach oben
Augenweide

Augenweide meiner Seele
Glücksgefühl in Menschlichkeit
Sturm im weiten der Gefühle
Anker meines Herzens Schiff

Sonne in den dunklen Tagen
Licht im weiten Horizont
Kraft die mich in sanften Wellen
in den Hafen der Liebe trägt

(Nr. 1008)
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 309.711nach oben
Frühjahrsonne


Sonne scheint auf kahle Büsche
lockt das Grün der Blätter vor
Kälte, Eis sind ja verschwunden
Frühling kommt ersehnt hervor

Bunte Farben verdrängen das Graue
Grün an jedem Busch und Baum
Bienen, Hummeln fliegen emsig
Viele Blüten sind ein Traum

Menschen freuen sich auf Frühling
Eis zu schlecken ist doch schön
Auch die Wärme lockt Verliebte
bleiben gern am Wege stehn


(Nr. 1026)
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 44.122nach oben
Ein kleiner Mann


Ein kleiner Mann
stolziert daher
entdeckt für sich die Welt

Er ja auch
erst gehen kann
so manches mal er fällt

Geschwindigkeit, die
wird entdeckt
und vieles ist im Weg

Die ein und andere
Träne fließt sodann,
wenn Mama ihn nicht hält

Geborgen schaut er
in die große Welt
und muss gleich wieder los

(937)
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 168.657nach oben
Glück


Glück
dich kennen
dich zu lieben
mit dir zu Leben
Glückseligkeit

(962)
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 375.536nach oben
Wo ist


Wo ist der tiefe Lebensrand
der dich mit Last bedrückt
Voll Sorgen bist du wie gebannt
und hoffst auf Glück zurück

Lass dich in dieser schweren Zeit
nicht unter Wasser drücken
Schwimm an den Strand und such nach Rat
wie Mut und Schwung zu pflücken

(954)
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 246.921nach oben
Rentnerleben


Ade, vorbei die Arbeitszeit
als Rentner bist du nun bereit
den Alltag ohne Stress genießen
in Ruhe deine Blumen gießen

Mit Fahrrad deine Welt erkunden
in vielen, vielen kleinen Runden
Zu Fuß kannst du in die Berge gehen
von oben in die Weite sehen

Ein Wein mal hier, ein Bier mal dort
kannst lange bleiben, an jedem Ort
Wie schön ist doch das Rentnerleben
das dir nach Arbeitsstress gegeben

(955)
Autor:  Gerhard Ledwina
(*1949)
Gelesen: 299.233nach oben
«« Vorherige Seite  |  1   |  2   |  3   |  4   |  5   |  6   |  7   |  8   |  9   |  10   |  11   |  12   |  13   |  14   |  15   |  16   |  17   |  18   |  19   |  20   |  21   |  22   |  23   |  24   |  25   |  26   |  27   |  28   |  29  |  Nächste Seite »»
© 2004-2020 gedanken-gedichte.de
Sag's mit Versen ~ Gedanken ~ Gedichte ~ Zitate ~ Reime ~ Verse ~ Geburtstag ~ Verlobung ~ Hochzeit ~ Silberhochzeit ~ Goldene Hochzeit ~ Freudiges Ereignis ~ Taufe ~ Patenkind ~ Schulanfang ~ Konfirmation und Kommunion ~ Familie ~ Berufsleben ~ Ruhestand ~ Klassentreffen ~ Valentinstag ~ Ostern ~ Muttertag ~ Vatertag ~ Frühling ~ Sommer ~ Herbst ~ Winter ~ Weihnachten ~ Neujahr ~ Liebe ~ Liebesbriefe ~ Liebeskummer ~ Cyberlove ~ Freundschaft ~ Sehnsucht ~ Hoffnung ~ Glück ~ Das Leben ~ Die Seele ~ Rosen ~ Träume und Wünsche ~ Fantasie ~ Engel ~ Himmel ~ Abend, Nacht, Mond ~ Entschuldigung ~ Trost ~ Trauer und Tod ~ Sternenkinder ~ Einsamkeit ~ Lust und Leidenschaft ~ Erotische Gedichte ~ Nachdenkliches ~ Traurige Gedichte ~ Abschied und Trennung ~ Rückkehr ~ Schatten ~ Hass ~ Erinnerung ~ Kindertage ~ Kurzgeschichten ~ Tiere ~ Hexengedichte ~ Märchen ~ Tischgebete ~ Kindersprüche ~ Lustige Geschichten ~ Poesiealbum
Anzeigen