Gedichte
Persönliche Anlässe
Feste des Jahres
Gefühle
Kinder
Lustiges
Poesie
Andere
Gedanken & Zitate
Autoren
Gedanken & Gedichte » Autor: Friedrich Morgenroth
76 Gedanken & Gedichte gefunden, Ausgabe 71 bis 76
Dem Goldenen Jubelpaare,
das man allseits verehrt,
sei noch für viele Jahre
zweisames Glück beschert!
Autor:  Friedrich Morgenroth
Gelesen: 231.727nach oben
Liebe Eltern!

Wir alle feiern heut aus gutem Grunde
den Tag, der Eurem Leben Glanz verleiht.
Wir gratulieren Euch zu dieser Stunde
in Dankbar-herlicher Verbundenheit.

Wir danken Euch in stiller, echter Rührung
für alles, was Ihr je für uns getan.
Und Eure liebevolle, feste Führung
gab sichre Richtung unserer Lebensbahn.

Umsorgt habt Ihr uns stets; bewahrt, geleitet.
Ihr wart uns Zuflucht, wart uns Trost und Halt.
Ihr habt uns für das Leben vorbereitet;
wir waren´s, denen Eure Liebe galt.

So war es stets, und so ist es geblieben
auf allen unseren Wegen - dort und da.
Wohin uns auch des Lebens Stürme trieben:
In Freud und Leid wart Ihr uns immer nah.

Wir danken Euch. Drum nehmt an diesem Tage
den Glückwunsch an von jedem, der Euch liebt.
Wir danken Euch. Ihr seid ganz ohne Frage
die allerbesten Eltern, die es gibt!
Autor:  Friedrich Morgenroth
Gelesen: 251.293nach oben
Welche wunderbare,
reich erfüllte Zeit:
Fünfundzwanzig Jahre
der Gemeinsamkeit!
Möge Euch das Leben
nun auch weiterhin
Glück und Freude geben,
Mut und heiteren Sinn!
Autor:  Friedrich Morgenroth
Gelesen: 354.067nach oben
Liebe Eltern!

Wir gratulieren unserem Elternpaare,
um das mit Recht sich heute alles dreht,
und das nun fünfundzwanzig lange Jahre
gemeinsam durch ein reiches Leben geht.

Wir danken für die Liebe, Sorge, Treue,
mit der Ihr uns geleitet und geführt.
Und unser Wunsch soll sein, dass Ihr aufs neue
die Dankbarkeit der Kinderherzen spürt.

Bleibt stets gesund; bleibt zuversichtlich-heiter,
und bleibt uns das, was Ihr uns wart und seid.
Dann geht das Leben miteindander weiter
in schönster Freude und Verträglichkeit!
Autor:  Friedrich Morgenroth
Gelesen: 332.939nach oben
Gemeinsam alles tragen:
die Freude und den Schmerz.
Gemeinsam alles wagen:
das bindet Herz an Herz.
So sollt Ihr vorwärts schauen,
und so schaut Ihr zurück:
Aus liebendem Vertrauen
erwächst beständ´ges Glück!
Autor:  Friedrich Morgenroth
Gelesen: 159.405nach oben
Das alte Jahr ist futsch.
Ins neue: Guten Rutsch!
Autor:  Friedrich Morgenroth
Gelesen: 82.268nach oben
«« Vorherige Seite  |  1   |  2   |  3   |  4   |  5   |  6   |  7   |  8  |  Nächste Seite »»
© 2004-2019 gedanken-gedichte.de
Sag's mit Versen ~ Gedanken ~ Gedichte ~ Zitate ~ Reime ~ Verse ~ Geburtstag ~ Verlobung ~ Hochzeit ~ Silberhochzeit ~ Goldene Hochzeit ~ Freudiges Ereignis ~ Taufe ~ Patenkind ~ Schulanfang ~ Konfirmation und Kommunion ~ Familie ~ Berufsleben ~ Ruhestand ~ Klassentreffen ~ Valentinstag ~ Ostern ~ Muttertag ~ Vatertag ~ Frühling ~ Sommer ~ Herbst ~ Winter ~ Weihnachten ~ Neujahr ~ Liebe ~ Liebesbriefe ~ Liebeskummer ~ Cyberlove ~ Freundschaft ~ Sehnsucht ~ Hoffnung ~ Glück ~ Das Leben ~ Die Seele ~ Rosen ~ Träume und Wünsche ~ Fantasie ~ Engel ~ Himmel ~ Abend, Nacht, Mond ~ Entschuldigung ~ Trost ~ Trauer und Tod ~ Sternenkinder ~ Einsamkeit ~ Lust und Leidenschaft ~ Erotische Gedichte ~ Nachdenkliches ~ Traurige Gedichte ~ Abschied und Trennung ~ Rückkehr ~ Schatten ~ Hass ~ Erinnerung ~ Kindertage ~ Kurzgeschichten ~ Tiere ~ Hexengedichte ~ Märchen ~ Tischgebete ~ Kindersprüche ~ Lustige Geschichten ~ Poesiealbum
Anzeigen